16 Follower
26 Ich folge
NiWa

NiWa

Ich lese gerade

Die Reise der Amy Snow: Roman
Tracy Rees, Elfriede Peschel
Bereits gelesen: 78/480 pages
Robinson Crusoe
Daniel Defoe
Bereits gelesen: 38/463 pages

Hamburg Rain 2084

Der schwarze Regen: Hamburg Rain 2084 Prequel (KNAUR eRIGINALS) - Rainer Wekwerth, Rainer Wekwerth

Hamburg 2084. Eine surreale Stadt im Dauerregen ist Wirklichkeit geworden. Die Polarkappen sind geschmolzen, das Land ist ständigem Regen ausgesetzt und Städte sind nicht nur in die Breite sondern auch in die Höhe und Tiefe gewachsen.

Ähnlich irreal wirkt auch das entstandene Gesellschaftssystem, das sich am Aufbau der Stadt orientiert. Je näher man räumlich dem Himmel ist, umso einer besseren sozialen Schicht gehört man. Kein Wunder, dass sich in Stockwerken unter der Erde die ganz Armen und Gefährlichen tummeln, während in den obersten Etagen Hamburgs die Crème de la Crème der Gesellschaft residiert.

Bei diesem eShort handelt es sich um ein Prequel zur Reihe Hamburg Rain. Herausgegeben wird die Reihe von Rainer Wekwerth, wobei allerdings jeder weitere Teil einem anderen Autor entspringt. Schon allein diesen, doch etwas experimentellen, Charakter der Reihe bzw. eSerie - wie sie offiziell genannt wird - finde ich sehr reizvoll.

Natürlich konnte ich nicht widerstehen und musste mir daher diesen kostenlosen ersten Leseeindruck gönnen. Ich gebe zu, mir wurde damit große Lust auf die Reihe gemacht.

In „Der schwarze Regen“ bekommt man als Leser eine erste Orientierung in Hamburg von 2084. Mit einem Kommissar heißt es einen Mordfall aufzuklären, der sich in den untersten Ebenen der Stadt ereignet hat, allerdings einen Bewohner der höheren Etagen betrifft.

Die kurze gemeinsame Ermittlungstätigkeit mit dem Kommissar entspricht einem Schnellsiedekurs in Vergangenheit und Entwicklung der Stadt, sowie einer Einführung in das Gesellschaftssystem und hat nicht nur mein Interesse geweckt sondern mich aufgrund der doch überraschenden Handlung gut unterhalten.

Gleich nach den ersten Zeilen findet man sich in dieser verregneten Welt wieder. Ständiger Regen! Schon allein der Gedanke an all die Feuchtigkeit ist mir zuwider und trotzdem zieht mich diese Vorstellung in ihren Bann, und auch weitere Rahmenbedingungen lassen ein düsteres Zukunftsszenario erahnen, das u.a. Moral in Kombination mit wissenschaftlichen Fortschritt thematisiert.

Durch dieses Prequel wird ein ausgezeichnetes Gefühl für die dunkle, verregnete Atmosphäre vermittelt, es wirkt trostlos und gleichzeitig faszinierend, und zwar so, dass ich sicherlich mit dieser Reihe beginnen werde, weil ich auf die „richtigen“ Geschichten von Hamburg im Jahr 2084 neugierig geworden bin.

Die Reihenfolge der 1. Staffel "Hamburg Rain 2084": 
Prequel: Der schwarze Regen. Hamburg Rain 2084 - Rainer Wekwerth
01) V 2 - Claudia Pietschmann
02) Sundown - Heike Wahrheit
03) Rehab - Ralf Wolfstädter
04) Zerfall - Thomas Zeller
05) Risse im Fundament - Stella M. Zieran
06) Die Seuche - Andreas Geist

 

© NiWa

Quelle: http://zeit-fuer-neue-genres.blogspot.co.at